Neuigkeiten

29.11.2013
Roter Glanz vor dem Hochtaunus-Stift

Seit Anfang Dezember stimmt der große Weihnachtsbaum die Senioren im Hochtaunus-Stift und ihre Besucher auf das Fest ein – der SPD sei Dank. Auch in diesem Jahr haben die Genossinnen und Genossen wieder einen Weihnachtsbaum gespendet und diesen liebevoll Geschmückt.

Artikel im Usinger Anzeiger
Roter Baumschmuck stets willkommen

10.05.2013
SPD besucht Hessenpark

Die SPD Neu-Anspach besucht immer wieder einmal Unternehmen und Einrichtungen der Stadt. Dieses Mal hatte man sich dazu entschieden, den Hessenpark zu besuchen, und der Geschäftsführer des Parks, Jens Scheller, hatte sich freundlicherweise bereit erklärt, selbst die Führung zu übernehmen. In einem über zweistündigen Rundgang wurden die Parteimitglieder und die Mitglieder des SPD-Vorstands und der Fraktion mit den neuesten Entwicklungen im Park, dem neu entwickelten Zugangskonzept ab Anfang 2014, neu errichteten Gebäuden (wie etwa dem Altenteiler-Haus), aber auch mit dem wissenschaftlichen Ansatz des Freilicht-Museums bekannt gemacht.

Interessant war dabei unter anderem, dass reparaturbedürftige Häuser und Gegenstände nicht nur so originalgetreu wie möglich wieder errichtet werden, sondern dabei auch die historischen Methoden der Materialgewinnung und -verarbeitung zur Anwendung kommen. Manchmal ein langwieriges und mühsames Geschäft.

Den Abschluss des Rundgangs bildete ein längerer Gedankenaustausch zur weiteren Entwicklung des Freilichtmuseums und was sich der Park von der Kommune und ihren politischen Gremien wünscht. Abschließend waren sich alle einig, dass sich ein regelmäßiger Besuch des Hessenparks in jedem Fall lohnt.

19.02.2013
Leckerer Heringssalat und Harmonie pur

Wo sonst der Aschermittwoch auch als Politischer-Aschermittwoch gesehen wird, um gegen andere Parteien zu wettern, herrschte im Wanderheim Harmonie pur. Der SPD-Ortsverein lud Vertreter von Vereinen, Freunde und Interessierte als Dankeschön für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen, sportlichen und kulturellen Bereich zum traditionellen Heringsessen ein.
Über 80 Besucher zählte der Ortsverein an diesem Abend und Reiman Schubert begeisterte wieder einmal mit seinem vorzüglich schmeckenden Heringssalat.

Artikel im Usinger Anzeiger
Plausch bei frischem Fisch

Artikel in der Taunus Zeitung
Für einen Tag Harmonie mit dem politischen Gegner

Tradionelles Heringsessen der SPD Neu-Anspach im Wanderheim Tradionelles Heringsessen der SPD Neu-Anspach im Wanderheim
Tradionelles Heringsessen der SPD Neu-Anspach im Wanderheim Tradionelles Heringsessen der SPD Neu-Anspach im Wanderheim

14.10.2012
Timon Gremmels informierte die Anspacher Genossen über erneuerbare Energien

Im Mittelpunkt der vergangen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins stand ein Vortrag zum Thema „Energiewende“. Hierzu hatte der Ortsverein den umwelt- und energiepolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Timon Gremmels in die Kleeblattstadt eingeladen. In seinem Vortrag griff der Landtagsabgeordnete alle Facetten der erneuerbaren Energien auf, untermauerte mit Zahlenmaterial den aktuellen Stand in Deutschland und gab einen Ausblick auf die Vorhaben seiner Partei, sollte die SPD im kommenden Jahr die Möglichkeit zur Regierungsbildung in Hessen haben.

Artikel in der Taunus Zeitung
SPD bestimmt Delegierte   (12.10.2012)

Artikel im Usinger Anzeiger
Gremmels: Wir brauchen bei den erneuerbaren Energien den Mix (12.10.2012)

15.08.2012
Schulstart-Aktion der SPD Neu-Anspach

Am kommenden Dienstag, den 14. August 2012, wird es für die Schulanfänger ernst. Für die Kleinen wird es der erste Schultag sein. Unter dem Titel „Die Kleinen groß rausbringen“ wird die SPD Neu-Anspach die Schulanfänger begleiten und ihnen eine schöne große Brotdose mit Tipps für das Schulfrühstück überreichen.

Vertreter der SPD werden vor der Wiesenau-Grundschule und der Grundschule Am Hasenberg ab 09.00 Uhr die Verteilung übernehmen.

Die SPD möchte dabei auch auf ihre Schulpolitik im Lande unter der Überschrift „Haus der Bildung“ hinweisen, bei der das Kind im Mittelpunkt steht.

15.08.2012
Sommerfest SPD Neu-Anspach

Sommerfest SPD Neu-Anspach

Liebe Genossin, lieber Genosse, liebe Freunde,

der Unterbezirk Hochtaunus und der Ortsverein Neu-Anspach laden Dich/Euch herzlich zu unserem großen SPD Sommerfest ein:

wann: Sonntag, 26. August 2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr
wo: Verein für Deutsche Schäferhunde e.V., Am Steinchen 1, 61267 Neu-Anspach / Tel. 06081-8734

Für gute Unterhaltung und Euer leibliches Wohl wird bestens gesorgt. Freut Euch auf Musik, die Tanzgruppe „Blue Sisters“ und eine Hunde-Agility-Schau. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann an einem großen Boule Turnier teilnehmen. Auf die kleinen Gäste wartet eine Hüpfburg, ein Schminkstand und weitere Attraktionen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Bis dahin viele Grüße
Eure SPD

15.05.2012
Magistrats-Mitglieder besichtigen letzten Bauabschnitt

Wie schon zuletzt vielfach berichtet wurde, wird die Straße jetzt mit einer Brücke über die Bahnlinie geführt. Wegen der Höhe des dafür nötigen Damms befürchten vor allem die Bewohner des Westerfelder Neubaugebietes erhebliche Lärmbelästigung. In der Tat erscheinen 13 Meter Höhe zunächst sehr extrem.  Wie Hartmut Henrici (CDU) deutlich machte, sei dies nur an der höchsten Stelle des 250 Meter langen Dammes der Fall. Doch der höchste Punkt liegt fast am Ende der Straße kurz vor der Kreiselanbindung an die K273. Sicher ist, dass der Bau schnellstens erfolgen muss. Die Stadtteile Westerfeld und Hausen-Arnsbach müssen dringend vom Durchgangsverkehr entlastet werden.  Sollte hinsichtlich der Lärmbelastung in Richtung Westerfeld Probleme entstehen, ist dies ein vordringliches Thema. Hier wird sich die SPD-Fraktion für eine Verbesserung der Lärmsituation einsetzen. Dies könnte durch eine dichte Bepflanzung des Hanges geschehen, was sicher auch der Optik zugute kommt. In jedem Fall will die SPD die Bürgerinnen und Bürger in die weitere Planung einbeziehen und mit ihnen ins Gespräch kommen.

Artikel im Usinger Anzeiger (12.05.2012)

01.05.2012
SPD Infostand. Thema: „Verlängerung Heisterbachstraße“

Am Samstag den 05. Mai von 10-12 Uhr lädt die SPD Neu-Anspach zum Infostand in Hausen, Hauptstraße 19, ein. Erläuterungen zu den bisherigen Planungen bzgl. Verlängerung Heisterbachstraße von Mitglieder der SPD (Vorstand/Fraktion).

Wir freuen uns über ihre Beteiligung.

Artikel im Usinger Anzeiger (27.04.2012)

05.03.2012
Unterhaltsamer Abend beim traditionellen Heringsessen

Auch dieses Jahr hatte der SPD Ortsverein Neu-Anspach wieder zu seinem traditionellen Heringsessen am Frühlingserwachenden Aschermittwoch eingeladen. Viele waren der Einladung gefolgt und das Wanderheim füllte sich rasch. Im Mittelpunkt standen allerdings keine politischen Themen, sondern ein gemütliches Beisammensein mit leckerem, selbstgemachtem Heringssalat und ausgelassener Stimmung.

Artikel in der Taunus Zeitung (25.02.2012)

07.02.2012
Neue Sitzgelegenheit auf dem Weg zum Friedhof

Zum 120 jährigen bestehen des Ortsvereins der SPD Neu-Anspach haben wir uns entschlossen den Bürgern etwas Gutes zu tun. Unsere Entscheidung viel auf die Anschaffung einer Sitzbank, um den Bewohnern von Neu-Anspach einen neuen Platz zum Verweilen und zur Rast zur Verfügung zu stellen. Bei der Auswahl des Aufstellungsortes kamen mehrere Plätze in die engere Wahl, aber am Ende hat sich der Weg zum Fiedhof durchgesetzt. Dass die Bank nun fast direkt an der Trauerhalle steht, freut uns natürlich besonders, da wir uns lange aktiv für deren Bau eingesetzt haben.

Artikel im Usinger Anzeiger (07.02.2012)
Artikel in der Taunus Zeitung (07.02.2012)